Verifizierung von LiDAR- und SoDAR-Geräten auf Nabenhöhe

Zuverlässige Technik

Die Remote Sensing Devices (RSD) sind nach den Anforderungen der aktuellen IEC-Richtlinie und der entsprechenden Technischen Richtlinie der FGW vor dem Messeinsatz zu testen und mit den Messwerten der Windgeschwindigkeit, gemessen mit First Class Anemometern (gem. IEC61400), der Windrichtung und der Turbulenzintensität zu vergleichen.